Heizen mit Holz - eine alternative Heizungslösung

Home Festbrennstoffkessel und Holzheizung mit Pufferspeicher
Eine fachgerechte Heizungsinstallation ist Voraussetzung für den wirtschaftlichen Betrieb einer Heizung.
 
Ein Pufferspeicher erhöht die Effizienz Ihrer Festbrennstoffheizung und ist somit für jeden Festbrennstoff-kessel sinnvoll. Der Gesetzgeber fordert bei Festbrennstoffheizkesseln ab 15 KW Leistung die Installation eines Pufferspeichers in der Größenordnung von mindestens 25 Liter Speichervolumen pro KW Heizkesselleistung. IBC Heiztechnik, ein Hersteller von Gussheizkesseln für Holz, empfiehlt, pro KW Heizleistung ca. 40-50 Liter Pufferspeicher zu installieren, da dann eine noch bessere Wärmeausnutzung erfolgt.
   
©2006 Holzofen.biz

Diese Seite informiert über:
Den richtigen Einsatz von Festbrennstoffkesseln - Holzheizung mit Pufferspeicher